Schiedsrichterwesen

© Jürgen Hasenkopf

Hier finden Sie alle Informationen, Termine, Regeln und Ordnungen für das Schiedsrichterwesen im Westfälischen Tennis-Verband e. V.

Oberschiedsrichter für Turniere im WTV
Eine Liste der Oberschiedsrichter im WTV mit gültiger Lizenz finden Sie am Ende dieser Seite in einem PDF-Dokument.

Schiedsrichter für Turniere im WTV:
Einsätze von Stuhlschiedsrichtern im WTV werden zentral koordiniert. Anforderungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an die WTV-Geschäftsstelle.

    Termin 1: Sonntag, 27.03.2022  15:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Termin 2: Freitag, 08.04.2022  19:00 Uhr - 23:00 Uhr

    Die Frühjahrstagungen finden jeweils im Seminarraum des Leistungszentrums des WTV in Kamen statt.

    Anschrift: Westicker Strasse 32, 59174 Kamen

    Die Frühjahrstagungen werden als Fortbildungsveranstaltungen für alle Lizenzinhaber einer B-Oberschiedsrichterlizenz des WTV gewertet. Die Teilnahme an einem der beiden Termine ist somit für alle Lizenzinhaber verpflichtend und Voraussetzung für eine Lizenzverlängerung.

    Ein Einsatz als OSR in der Saison 2022 (Turniere und Mannschaftsspiele) im WTV ist nur nach Teilnahme an einem der beiden Termine möglich.

     

    Lehrgang 2022:

    Sonntag, 28.08.2022  14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Der Lehrgang findet im Seminarraum des Landesleistungszentrums des WTV, Westicker Str. 32, 59174 Kamen statt.

    Teilnehmergebühr: 30,- Euro. Die Teilnehmergebühr ist vorab auf das folgende Konto des WTV unter Angabe des Namens und des Stichwortes "Basislehrgang 2022" zu überweisen:

    Dortmunder Volksbank
    IBAN: DE06 4416 0014 5015 1510 00
    BIC: GENODEM1DOR


    Anmeldungen bis spätestens 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn unter Angabe der E-Mail-Adresse und der persönlichen Daten an die WTV-Geschäftsstelle unter post@wtv.de.

    Teilnahmevoraussetzungen: Mitgliedschaft in einem Tennisverein des WTV, sowie fundierte Kenntnisse der ITF-Tennisregeln.

    Mindestalter: 14 Jahre

    Mindestteilnehmerzahl pro Lehrgang: 15

    Die erfolgreiche Teilnahme am Basislehrgang ist Voraussetzung für eine Teilnahme an der Ausbildung zum Erwerb der Lizenzen für B-Oberschiedsrichter und C-Schiedsrichter.

    Lehrgang 2022:

    Samstag, 22.10.2022 - 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr und

    Sonntag, 23.10.2022 - 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Ort: TC im TuS Brackel 1891 e.V. Oberste-Wilms-Str. 8, 44309 Dortmund

    Mindestteilnehmerzahl: 10

    Mindestalter: 18 Jahre

    Teilnahmegebühr 100,- Euro. Die Teilnahmegebühr ist vorab auf das folgende Konto des WTV unter Angabe des Namens und des Stichwortes "OSR-Ausbildung 2022" zu überweisen:

    Dortmunder Volksbank
    IBAN: DE06 4416 0014 5015 1510 00
    BIC: GENODEM1DOR

    Eine Teilnahme ist nur nach erfolgreichem Abschluss des "Basislehrgangs" möglich.

    Eine Ausbildung zum Stuhlschiedsrichter mit Erwerb der C-SR-Lizenz ist für das erste Quartal 2022 in Zusammenarbeit mit dem Tennisverband Niederrhein in Essen (Landesleistungszentrum des TVN) geplant.

    Nähere Informationen hierzu erfolgen in Kürze

    Gemäß Ausbildungs- und Prüfungsordnung für das Schiedrichterwesen im WTV und entsprechende Vorgabe des DTB ist die Teilnahme an einer Pflichtfortbildung alle drei Jahre für alle Lizenzinhaber einer B-Oberschiedsrichterlizenz Voraussetzung für eine Verlängerung der Lizenz.

    Bis auf Weiteres gilt die Frühjahrstagung für Oberschiedsrichter im WTV als Pflichtfortbildung im Sinne der Ausbildungs- und Prüfungsordnung des WTV und der Vorgabe des DTB. Die jährliche Teilnahme an der Frühjahrstagung ist somit die Voraussetzung für eine Lizenzverlängerung der B-Oberschiedsrichterlizenz und erstetzt die geforderte Pflichtfortbildung alle drei Jahre.

Dietrich Fietkau

Referent für Regelkunde und Schiedsrichterwesen

Telefon:

0170-7700935

E-Mail:

dfietkau@wtv.de
START theLeague BEZIRKE KONTAKT