Freunde begrüßen Freunde beim Neven Subotic Stiftungs Cup

2021 wurde eine Spendensumme von über 18.000€ erreicht

Der „Neven Subotic Stiftungs Cup” wird von der R2S Tennis Academy seit 2016 organisiert, durchgeführt und nachbereitet. Wir betreuen im Ruhrgebiet aktuell 8 Tennisvereine und versuchen mit möglichst vielen Tennisspielern und Spielerinnen bei diesem Turnier an den Start zu gehen.

Dabei soll nicht wie gewohnt um Ranglistenpunkte und Preisgeld gekämpft werden, sondern der Spaß im Leistungs- und Hobbybereich im Vordergrund stehen.

Gleichzeitig erfüllt der „Neven Subotic Stiftungs Cup“ seit 6 Jahren einen wohltätigen Zweck. Neben den Turnierkosten wird ein großer Teil der Einnahmen der Neven Subotic Stiftung gespendet, die mit den Spendengeldern der bisherigen Turniere (2016-2021) mehrere lebenswichtige Trinkwasserbrunnen in Äthiopien bauen lassen konnte. Der Rekord aus dem letzten Jahr, eine Spendensummer von über 18000€, soll auch in diesem Jahr wieder geknackt werden. Ein Träumchen wäre wenn eine 2 vor dem Komma steht, so Mitorganisator und Geschäftsführer der R2S Tennis Academy, Sven Bendlin. Wer dieses Turnierflair einmal erlebt hat, der kommt immer wieder, getreu dem Motto "Freunde begrüßen Freunde", so Sven weiter.

DIESEN ARTIKEL TEILEN
START theLeague BEZIRKE KONTAKT