Main menu

U18 Westfalenliga: TuS Ickern verteidigt Titel bei den Juniorinnen, TC Iserlohn siegt bei den Junioren

U18 Westfalenliga: TuS Ickern verteidigt Titel bei den Juniorinnen, TC Iserlohn siegt bei den Junioren

Artikelbild: 


Gute Stimmung herrschte auf der Anlage des TC Rot-Weiß Hagen, wo am Wochenende die U18 Westfalenliga der Junioren ausgetragen wurde Bild: TC Rot-Weiß Hagen

Bei den Junioren war die Sache klar: Dort siegten die U18 Junioren des TC Iserlohn auf der Anlage des TC Rot-Weiß Hagen mit 8:0 gegen den TC Blau-Weiß Halle und holten sich damit den Westfalenmeistertitel. Jim Walder, Goran Tufekcic, Oscar Hädicke und Maximilian Kamp hatten die Einzel dominiert, bis auf Tufekcic siegten alle in zwei Sätzen. Die Doppel gingen dagegen beide über die volle Distanz - jeweils mit dem besseren Ende für die Iserlohner, die beide Match Tiebreaks für sich entscheiden konnten.

Spielten sich souverän zum U18 Westfalenmeistertitel: Die Junioren des TC Iserlohn Bild: TC Iserlohn/Facebook

Bei den Juniorinnen war die Partie zwischen dem Titelverteidiger TuS Ickern und dem TC Deuten auf der Anlage des TuS Ickern komplett ausgeglichen. Nach den Einzeln stand es 2:2 und auch bei den Doppeln konnte jeweils ein Team punkten. Zum Abschluss des Tages zeigte das Punktekonto daher auch 4:4 an. Da auch die Sätze mit 6:6 ausgeglichen waren, entschieden die Spiele über den Titel oder den Vize-Titel. Bei den Spielen hatte der TuS Ickern mit Anne Elisa Zorn, Deborah Muratovic, Victoria Navratilova und Lisa Lotte Matschke mit 57:55 die Nase vorn und damit war die Titelverteidigung auf der eigenen Anlage perfekt. Kurioserweise hatte es auch in beiden Halbfinals 4:4 gestanden, dort hatten sich der TuS Ickern und der TC Deuten hauchdünn gegen den TC Rot-Weiß Hagen beziehungsweise den TC Blau-Weiß Halle behaupten können.

Sowohl die U18 Juniorinnen des TuS Ickern als auch die U18 Junioren des TC Iserlohn haben sich durch ihren Erfolg für die NRW-Endrunde qualifiziert, die voraussichtlich am 16. und 17. September im TV Mittelrhein stattfindet.


In einem echten Herzschlagfinale setzten sich die U18 Juniorinnen des TuS Ickern im Finale gegen den TC Deuten durch Bild: TC Deuten

Im Spiel um Platz drei setzten sich der TC Parkhaus Wanne-Eickel bei den Junioren sowie der TC Blau-Weiß Halle bei den Juniorinnen durch.

Alle Partien und Ergebnisse

 
Kategorie: 
© 2017 WTV - der innovative Tennis-Verband