Main menu

Senioren WM: Wilfried Mahler (TC Blau-Weiss Soest) kehrt mit zwei Bronzemedaillen aus Florida zurück

Senioren WM: Wilfried Mahler (TC Blau-Weiss Soest) kehrt mit zwei Bronzemedaillen aus Florida zurück

Artikelbild: 

Bei den Mannschafts-Weltmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Lake Nona in Florida waren auch drei WTV-Spieler mit von der Partie, Hans Koller (TV Espelkamp-Mittwald) war bei den Herren 75 für das deutsche Team nominiert, Wilfried Mahler (TC Blau-Weiss Soest) bei den Herren 80, Horst Bunge (TV Espelkamp-Mittwald) musste aus gesundheitlichen Gründen absagen. Wie schon im Vorjahr bei der WM in Kroatien sprang bei den Herren 80 eine Medaille für das deutsche Team heraus - wie schon 2016 kamen sie auf den dritten Platz, was mit der Bronzemedaille belohnt wurde. Nach den Team-Wettbewerben haben die Einzel- und Doppel-Wettbewerbe stattgefunden. Dort holte Wilfried Mahler zusammen mit Herbert Althaus aus Hamburg noch einmal Bronze, im Einzel war er nach hartem Kampf in der dritten Runde an dem alten und neuen Weltmeister King van Nostrand gescheitert.

Kategorie: 
© 2017 WTV - der innovative Tennis-Verband