Main menu

Qualifizierung

Low-T-Ball ist eine Tennisvariante bei der Kinder spielend Tennis lernen. Das „kleine Tennis mit dem großen Ball“ ist eine besonders geeignete Spielform für Kids im Kindergartenalter. Diese Kurzschulung vermittelt die Einführung von Low-T-Ball und viele spielerische Ideen auf dem Weg vom rollenden zum fliegenden Ball. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Ideen für die Umsetzung von Low-T-Ball-Events an Schulen und in Kindergärten.

 

Termin/Ort:   Donnerstag, den 11.07.2013, 18:00-20:00 Uhr, Tennishalle des THC im VfL                         Bochum, Quellenweg 3, 44791 Bochum

Seminar für Turnierverantwortliche: Fünf neue Termine stehen fest

Artikelbild: 

 

Fünf neue Termine für das Seminar für Turnierverantwortliche im kommenden Jahr stehen bereits fest. Der erste Termin findet am 25. Januar in Bergkamen statt, der zweite am 2. Februar in Gevelsberg, der dritte im Rahmen des Verbandstages am 22. Februar in Kamen, der vierte am 20. März 2014 in Dülmen und der fünfte am 31. März 2014 in Münster statt.

Den Auftakt macht das Seminar in Bergkamen am 25. Januar. Los geht es um 11.00 Uhr im Vereinsheim des TV Blau-Weiß Bergkamen 1979. Die Teilnehmeranzahl ist auf 35 Personen beschränkt. Weiter geht es am 06. Februar mit dem Seminar in Gevelsberg. Dieses startet um 18.00 Uhr beim TC Grün-Weiß Silschede, 40 Teilnehmer können sich dort anmelden. Auch im Rahmen des Verbandstages findet wieder ein Seminar für Turnierverantwortliche statt. Das Seminar in Kamen beginnt am 22. Februar um 10.00 Uhr im Landes-Leistungszentrum in Kamen, dort sind bereits einige Teilnehmer angemeldet.

Das vierte Seminar findet am Donnerstag, 20. März 2014 ab 17.30 Uhr im St. Barbara Haus in Dülmen im Rahmen der Bezirksversammlung des Tennisbezirkes Münsterland statt.
Am 31.März 2014 beginnt das zunächst letzte Seminar beim Tennis- u. Hockey-Club Münster. Weitere Termine werden umgehend festgelegt und auf der Homepage veröffentlicht.

Die Seminare richten sich an die Ausrichter von LK- Turnieren und dienen zum Erwerb der Turnierausrichterlizenz. Diese Lizenz ist ab dem 01.04.2014 erforderlich, um ein LK-Turnier als Verantwortlicher auszurichten zu dürfen.
Ebenso angesprochen sind Ausrichter von Turnieren mit DTB-Ranglistenstatus, die das Turnierprogramm kennen lernen möchten. 

Alle Seminare sind kostenlos.

Offizieller Startschuss für die WTV Partner-Trainer

Artikelbild: 

Am Mittwoch, 4. Dezember 2013, gab WTV-Präsident Robert Hampe den offiziellen Startschuss für das Projekt „WTV Partner-Trainer“. Oberstes Ziel des Projektes ist es, eine optimale inhaltliche Vernetzung zwischen Tennistrainern auf Vereinsebene, Tennisschulen, Kreis,- Bezirks-, Verbandsstützpunkt- und Verbandstrainern unter anderem mit Bezug auf alters- und leistungsadäquates Tennistraining, Mitgliedergewinnung, Mitgliederbindung, Unterstützung der Vereinsgremien im Bereich der Mannschaften und Turnierspielern zu erreichen. Dieses Ziel gab Robert Hampe den anwesenden Trainern bei der Auftaktveranstaltung im Landesleistungszentrum des WTV in Kamen mit auf den Weg.

Letzte Trainer-Fortbildung in diesem Jahr am 7./8. Dezember

Artikelbild: 

Trainer haben direkt nach dem Nikolaustag noch eine  Möglichkeit, sich fortzubilden, am 7./8. Dezember 2013 geht die letzte Trainer-Fortbildung in diesem Jahr über die Bühne. Anmeldungen sind wie bisher über den Seminarkalender in "theLeague" möglich. Rückfragen beantwortet Sonja Vogt per E-Mail an svogt@wtv.de.

Jetzt anmelden für Basismodul und C-Trainer 2014

Artikelbild: 

Anmeldungen für die Basismodule (Vorstufe zur C-Trainer-Ausbildung) und die C-Trainer-Ausbildung sind ab sofort möglich. Eine Übersicht der Termine und weitere Informationen finden Sie unter Qualifizierung --> Aus- und Fortbildung --> Basismodul beziehungsweise--> C-Trainer sowie im Downloadbereich. Das letzte Basismodul in diesem Jahr ist Anfang November  erfolgreich zuende gegangen. Die Anmeldung erfolgt jeweils online über den Seminarkalender von theLeague.

Termine für die B-Trainer-Ausbildung 2014 stehen fest

Artikelbild: 

Die Termine für die B-Trainer-Ausbildung 2014 stehen fest:

1. Folge:   Freitag, 24.01.2014  –  Sonntag, 26.01.2014 (9.00 – ca. 18.00 Uhr)
2. Folge:   Samstag, 1.02.2014  –  Sonntag, 02.02.2014 (9.00 – ca. 18.00 Uhr)
3. Folge:   Freitag, 7.03.2014  –  Sonntag, 09.03.2014 (9.00 – ca. 18.00 Uhr)
4. Folge:   Freitag, 21.03.2014  –  Sonntag, 23.03.2014 (9.00 – ca. 18.00 Uhr)
Prüfung:  Freitag, 4.04.2014 (9.00 – ca. 14.00 Uhr)

Eine Anmeldung ist ab sofort online über den Seminarkalender von theLeague möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter Qualifizierung -> Aus- und Fortbildungen – > B-Trainer und im Downloadbereich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sonja Vogt, am besten per Mail an svogt@wtv.de.

Hamburg: Workshop zum Übergang von der Jugend in den Profibereich

Artikelbild: 

Am Rande der bet-at-home Open am Hamburger Rothenbaum haben WTV-Cheftrainer Jens Wöhrmann sowie WTV-Verbandstrainer Jürgen Listing an einem Workshop mit allen Verbandstrainern der Landesverbände teilgenommen. Die Initiative ging auf Turnierdirektor Michael Stich zurück, der bei dem Workshop genauso partizipierte wie Bundestrainerin Barbara Rittner und Michael Kohlmann, Co-Trainer des deutschen Davis Cup Teams.

Themen waren unter anderem

Neuerungen in der DTB-Trainerfortbildung

Artikelbild: 

Der nächste Internationale Tenniskongress des Deutschen Tennis Bundes (DTB) in Berlin findet 2015 statt. Die größte Trainerfortbildung Deutschlands wird ab sofort anstatt jährlich alle zwei Jahre in einem größeren Rahmen als bisher veranstaltet und gilt
nun auch für DTB-A-Trainer als Lizenzverlängerung. Mit dem neuen Zweijahresrhythmus passt sich der DTB in seiner Ausrichtung des Events dem international üblichen Turnus an.

1. Low-T Ball Schulmeisterschaften der Grundschule Schlangen/Kreis Lippe

Artikelbild: 

Sportlehrerin Linda Jochem, Marco Höttinger (WTV-Regionaltrainer OWL) und WTV-Jugendbildungsreferent Torsten Vogel eröffneten am heutigen Montag die 1. Low-T Ball Schulmeisterschaften der Grundschule Schlangen/Kreis Lippe. Bis zum kommenden Mittwoch spielen alle Klassen die Vorrunde, bevor am Donnerstag die Finalspiele der Klassensieger anstehen.

C-Trainer-Lehrgang 2013: Nur noch wenige freie Plätze

Artikelbild: 

Für den am Freitag, 5. Juli 2013, beginnenden C-Trainer-Lehrgang sind noch Plätze frei. Der Lehrgang kann sowohl von Teilnehmern belegt werden, die die Lizenz mit dem Profil „Breitensport“ machen wollen als auch von Teilnehmern, die die Lizenz dem Profil „Leistungssport“ anstreben. Teilnahmevoraussetzung ist das absolvierte Basismodul und die bestandene Technikprüfung.

Die Lehrgangstermine sind:

1. Folge: 5. bis 7. Juli jeweils täglich von 9 bis 17.15 Uhr

Seiten

RSS - Qualifizierung abonnieren
© 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband