Main menu

WTV-Jugend- und Gästehausbewohnerin: Linda Puppendahl steigt in die WTA-Weltrangliste ein

WTV-Jugend- und Gästehausbewohnerin: Linda Puppendahl steigt in die WTA-Weltrangliste ein

Artikelbild: 

WTV-Jugend- und Gästehausbewohnerin Linda Puppendahl (TC Deuten) ist seit Montag (13.11.2017) erstmals in der WTA-Weltrangliste notiert, und zwar auf Position 1213. Die dafür nötigen Hauptfeld-Siege sammelte sie in den vergangenen Wochen auf einer Turnierreise in der Türkei und in Marokko. Wir haben mit der 17-Jährigen über ihren Weltranglisteneinstieg und ihre Ziele für die kommenden Wochen und Monate gesprochen.

Glückwunsch zum Einstieg in die WTA-Weltrangliste! Was war das für ein Gefühl, als du dich das erste Mal dort gelesen hast?
Linda Puppendahl: Das war natürlich ein sehr gutes Gefühl, endlich das Resultat der letzten Wochen schwarz auf weiß zu sehen und zu wissen, dass ich jetzt bei den 15er Qualies gesetzt sein werde oder manchmal sogar schon ins Hauptfeld komme. Trotzdem kam mir auch vor allem der Gedanke, dass das erst der erste Schritt war, von dem was ich noch erreichen möchte.

Die erfolgreichen letzten Wochen haben den Grundstein dafür gelegt. Wie ist dein persönliches Fazit?
Es hätte auf jeden Fall noch erfolgreicher sein können, aber ich denke, so langsam bin ich bei den 15ern angekommen. Nun weiß ich auch, dass ich dahin gehöre, so dass sich die Nervosität, die mir bis jetzt schön öfter einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, schon bald verfliegen wird.


Was steht in den nächsten Wochen für dich an?
Nächste Woche spiele ich die Deutschen Jugendmeisterschaften. Im Dezember versuche ich dann, meinen Titel bei den Wtv Damen Meisterschaften zu verteidigen. Und iim Anschluss spiele ich -  je nachdem ob ich reinkomme - noch die Deutschen Meisterschaften in Biberach. Die Tage über Weihnachten werde ich dann denke ich etwas zurückschalten, bevor ich im Januar einen Trainingsblock habe.

Und was nimmst du dir für das neue Jahr vor?
Darüber habe ich konkret noch nicht nachgedacht. Auf einen Ranglistenplatz würde ich mir nicht gern festlegen, ich versuche dennoch, stetig mein Spiel zu verbessern. Dann wird sich das hoffentlich auch an meinem Ranking sichtbar machen.

Danke für das Interview.
Ich danke dir.
 

Kategorie: 
© 2017 WTV - der innovative Tennis-Verband