Main menu

Rewe Cup: Lokalmatdorin Romy Kölzer unterliegt Natalia Siedliska im Finale

Rewe Cup: Lokalmatdorin Romy Kölzer unterliegt Natalia Siedliska im Finale

Artikelbild: 


Lokalmatadorin Romy Kölzer (DTB 22/RTHC Bayer Leverkusen)  – sie ist selbst seit vielen Jahren Mitglied im TV Eiserfeld – hat beim Rewe Cup, dem 7. Turnier des Dunlop Ladies Cups, die Titelverteidigung knapp verpasst: Die Topgesetzte aus Kirchen unterlag im Endspiel der an zwei gesetzten Natalia Siedliska (DTB 56/TC BASF Ludwigshafen) mit 2:6, 3:6. Damit musste sich Kölzer diesmal mit einem Preisgeld von 600 Euro begnügen, der Siegerscheck über 1200 Euro ging an ihre Finalgegnerin.
Bis zum Endspiel waren sowohl Kölzer als auch Siedliska ohne Satzverlust geblieben: Im Halbfinale hatte Kölzer die an drei gesetzte Julia Middendorf (DTB 95/Tennisverein Visbek) mit 6:4, 6:3 bezwungen, während sich Siedliska im zweiten Halbfinale gegen die an vier gesetzte Jolina Feger (DTB 112/TGS Bieber Offenbach) 6:0, 6:1 durchgesetzt hatte. Am Montag startet dann direkt das Rewe Cup 2017 Nachwuchsturnier im Rahmen des Dunlop WTV Nachwuchs Circuit.


Lokalmatadorin: Romy Kölzer aus Kirchen musste sich diesmal mit Platz zwei begnügen Bild: www.wrobens-welt.de

Rewe Cup

Kategorie: 
© 2017 WTV - der innovative Tennis-Verband