Main menu

ITF-Juniorenturnier in Gladbeck: Viktoriia Dema und Fabian Marozsan siegen

ITF-Juniorenturnier in Gladbeck: Viktoriia Dema und Fabian Marozsan siegen

Artikelbild: 

Parallel zu den 2. Kamen Open, den Internationalen Westfälischen Meisterschaften der Herren, haben in Gladbeck die Internationalen Westfälischen Jugendmeisterschaften stattgefunden.

Im Einzel-Endspiel beim VAN DER VALK HOTEL GLADBECK Junior Cup powered by BABOLAT, einem ITF-Juniorenturnier (Grade 2), bei den Junioren bezwang Fabian Marozsan aus Ungarn am Samstag den Deutsche Leopold Zima mit 6:3, 6:3. Bei den Juniorinnen unterlag Clara Tauson (Dänemark) der an sieben gesetzten Viktoriia Dema (Ukraine) im Endspiel mit 3:6, 2:6. Die 17-jährige Irina Cantos Siemers (ITF 99), Spielerin des Porsche Talent Teams, war überraschend in Runde zwei ausgeschieden. Sie scheiterte an der Schwedin Caijsa Wilda Hennemann mit 6:2, 4:6, 3:6.

Die Doppelsieger standen bereits einen Tag zuvor fest: Bei den Juniorinnen siegten Margaryta Bilokon (Ukraine) und Georgia Drummy (Irland), bei den Junioren holten sich die US-Amerikaner Ryan Goetz und Axel Nevfe den Titel.

VAN DER VALK HOTEL GLADBECK Junior Cup powered by BABOLAT

Kategorie: 
© 2017 WTV - der innovative Tennis-Verband