Main menu

DM in Biberach: Masur besiegt topgesetzten Marterer und zieht ins Finale ein

DM in Biberach: Masur besiegt topgesetzten Marterer und zieht ins Finale ein

Artikelbild: 

Der an vier gesetzte Daniel Masur (Tennispark Versmold(ATP 346) hat bei der DM in Biberach am Samstag für eine kleine Überraschung gesorgt: Er warf den topgesetzten Top 100-Spieler Maximilian Marterer mit 6:4, 7:6 (2) aus dem Turnier und zog damit zum zweiten Mal nach 2014 ins Endspiel der Deutschen Meisterschaften ein. Sein Gegner dort ist der Hamburger Marvin Möller, der mit einer Wildcard ins Turnier gekommen war. Möller setzte sich im Halbfinale gegen den an drei gesetzten Württemberger Yannick Maden mit 7:6, 6:2 durch.

2014 wurde Daniel Masur deutscher Vize-Meister, schafft er diesmal den ganz großen Wurf? Bild: Jürgen Hasenkopf
 

Deutsche Meisterschaften im Livestream auf Facebook

Alle Ansetzungen und Ergebnisse der Halbfinals

Kategorie: 
© 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband