Main menu

WTV Orange Cup U9: Lili-Izabele Muraskaite und Max Schönhaus setzen sich durch

WTV Orange Cup U9: Lili-Izabele Muraskaite und Max Schönhaus setzen sich durch

Artikelbild: 

Alexander Zverev hat am Wochenende in St. Petersburg mit 19 Jahren seinen ersten ATP Tour Turniersieg feiern können. Aber auch er hat einmal klein angefangen, so wie die U9 Juniorinnen und Junioren, die am Wochenende beim WTV Orange Cup U9 im Rahmen der Wilson WTV-Tennis10s-Serie in Kamen ihre Sieger ermittelt haben. Bei den Mädels machte Lili-Izabele Muraskaite vom TC Rot-Weiß Senne das Rennen, bei den Jungs siegte Max Schönhaus vom Enser TC.

Muraskaite siegte im Finale mit 6:3 6:3 gegen Milla Blaschke vom TV Espelkamp-Mittwald, nachdem sich beide zuvor in Gruppenspielen behauptet hatten. Schönhaus bezwang Lasse Rensing vom TC Grün-Weiß Paderborn mit 6:3, 6:4. "Besonders ab den Halbfinalspielen war das ein sehr hohes Niveau", zeigte sich WTV-Verbandstrainer Jürgen Listing von den Leistungen der Kinder beeindruckt. "Durch den kleineren Midcourt und die druckreduzierten Bälle kommen lange Ballwechsel und Spielsituationen wie bei den Großen zustande. Die Kinder gehen ans Netz, spielen Winkel, schlagen Winner und spielen zum teil Serve and Volley. Das ist schon toll", so Listing weiter.

Alle Ergebnisse

Kategorie: 
© 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband