Main menu

Schultennis: NRW-Finale am 12. Juli in Kamen

Schultennis: NRW-Finale am 12. Juli in Kamen

Artikelbild: 

Anders als beim Halbfinale zwei Wochen zuvor in Kamen, als man wegen Sturm und Regen nach Ickern ausweichen musste, lief beim Westfalenfinale am 20. Juni in Ickern alles am Schnürchen: Top Wetter, erstklassige spannende Spiele und eine souveräne Turnierleitung mit Michael Lautenbach, Ramon Kral und Klaus Rossdeutscher.  Die Sieger der Westfalenfinals messen sich beim NRW-Finale gegen Nordrhein am 12. Juli in Kamen. Die Teams, die sich dort durchsetzen, fahren dann zum Bundesfinale nach Berlin.        

Die Sieger der Westfalenfinals               

        

WK 3 Mädchen: Christopherus Gymnasium Werne - Ratsgymnasium Bielefeld 4:2            

WK 2 Mädchen: Marienschule Bielefeld - Petrinum Dorsten 3:3, 8:6, 70:59                                         

WK 3 Jungen: Petrinum Dorsten - Nepomucenum Rietberg 3:3, 6:6, 45:41                               

WK 2 Jungen: Märkisches Gymnasium Iserlohn - Freiherr Vom Stein Gymnasium Bünde 4:2, 8:5, 54:46  

Kategorie: 
© 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband