Main menu

Das Trainerteam des WTV

Das Trainerteam des WTV

Zentrale Förderung und Gästehaus sind Schlüssel zum Erfolg

Das Konzept, das vorsieht, die besten Jugendlichen in Kamen zentral zu fördern und ihnen ein individuelles Trainingsprogramm mit Turnierbetreuung anzubieten, trägt Früchte. Zudem profitierten die Spieler, die im WTV-Jugend- und Gästehaus wohnen, davon, dass der Trainingsumfang trotz schulischer Belastungen gesteigert werden kann. Insgesamt herrscht zudem eine gute, leistungsorientierte Atmosphäre vor. Die Athleten halten zusammen, genauso wie die Trainer.

 

Informationen zu unseren Trainern

WTV-Verbandstrainer

Jürgen Listing Falko Schüßler Janosch Blaha Michael Schmidtmann


Leitender Verbandstrainer      

 

WTV-Verbandsstützpunkttrainer

Marco Höttinger Peter Weiß Ruth Baumhoff Maximilian Albers

 

 



 

Koordinator Jüngstenbereich      


Stützpunkttrainer

Marek Kaczynski Martina Struff Dinah Pfizenmaier Peter Osthoff Nadine Plaizier

 




 




 



 


WTV-Konditionstrainer

Jo-Lam Vuong

 

Organisierter WTV-Sport in Zahlen und Fakten

Landes-Leistungszentrum (Kamen): Vier Hallenplätze (Rebound Ace), fünf Freiluftplätze (viermal Asche, einmal Hartplatz), Kraft-, Gymnastik- und Schulungsräume
Gästehaus (Kamen): Sechs Wohn- und Schlafräume (mit Bad) von je 16 Quadratmetern, Büroräume, Aufenthaltsraum und Hausmeisterwohnung
Trainingsstützpunkte: LLZ Kamen, Paderborn, Münster, Brambauer, Ickern
Talentstützpunkte: Herford, Arnsberg, Hiltrup, Marl, Kamen
Förderkader (Verband): ca. 20 Jugendliche (Alter 12 bis 21 Jahre)
Förderkader (Bezirk): ca. 120 Jugendliche (Alter 10 bis 16 Jahre)
Sportliche Leitung: Jürgen Listing (Leitender Verbandstrainer), Janosch Blaha (Verbandstrainer), Falko Schüßler (Verbandstrainer), Michael Schmidtmann (Verbandstrainer), Marco Höttinger (Koordinator Jüngstenbereich und Verbandsstützpunkttrainer Ostwestfalen), Peter Weiß (Verbandsstützpunkttrainer Ruhr-Lippe), Maximilian Albers (Verbandsstützpunkttrainer Münsterland), Marek Kaczynski, (Stützpunkttrainer Münsterland), Nadine Plaizier und Peter Osthoff (beide Stützpunkttrainer Ostwestfalen), Martina Struff, Dinah Pfizenmaier und Ruth Baumhoff (beide Stützpunkttrainer Südwestfalen) sowie WTV-Konditionstrainer Jo-Lam Vuong.

 

© 2018 WTV - der innovative Tennis-Verband